Ein besonderes Stück Land – seit 10.000 Jahren.

Als die Gletscher der letzten Eiszeit vor 10.000 Jahren schmolzen, schufen sie eine Landschaft, die in ganz Mitteleuropa einzigartig ist: den Spreewald. 500 Quadratkilometer voller Fließe, Kanäle, Auen und Wälder – märchenhaft schön und weltweit einzigartig.

Früher oft kopiert.

Heute unkopierbar.

Die Produkte, die im Spreewald erzeugt werden, sind in ganz Deutschland beliebt. So sehr, dass andere versucht haben, sie zu kopieren. Das ist heute nicht mehr möglich. „Spreewälder Gurken“ ist eine geschützte geografische Angabe.

 

 

 

Der Spreewald ist einzigartig –

findet sogar die UNESCO.

Im Spreewald leben rund 18.000 Tier- und Pflanzenarten, darunter 138 Brutvögel und 830 Schmetterlingsarten. Um sie zu schützen und den einzigartigen Lebensraum Spreewald zu erhalten, erklärte die UNESCO ihn 1991 zum Biosphärenreservat.

Spreewälder Gurkentag

Erleben Sie live, wie die Gurke vom Feld ins Glas kommt. Vom 12.08 bis 13.08.2017 veranstalten wir gemeinsam mit Partnern aus der Region den 19. Spreewälder Gurkentag und öffnen am Samstag unsere Produktionstore für neugierige Besucher. In unserem Hofladen können Sie das ganze Jahr über täglich (Mo-Mi 14-17 Uhr und Do-Fr 10-13 Uhr) unsere leckeren Produkte probieren und kaufen. Wir freuen uns auf Sie!

Wie unsere Gurken geerntet und verarbeitet werden, sehen Sie hier.

Wir haben eine lange und bewegte Geschichte. Hier erzählen wir sie Ihnen.

Wir fördern die Region und ihre Traditionen. Wie, erfahren Sie hier.

Wir fördern die Region und ihre Traditionen. Wie, erfahren Sie hier.