Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Spreewaldkonserve Golßen GmbH im Fernabsatz und elektronischen Geschäftsverkehr über www.spreewaldhof.de oder Telefon für die Käufe von Privatkunden mit Rechnungsadresse in Deutschland

Stand: 28.01.2015

1. Allgemein

Für Ihre Warenbestellungen über www.spreewaldhof.de oder per Telefon unter 035452 389 21 gelten ausschließlich die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen der Spreewaldkonserve Golßen GmbH, Bahnhofstraße 1, 15938 Golßen, Deutschland (Telefon: 035452 389 0, Email: shop(a)spreewaldhof.de), in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Etwaige von diesen Bedingungen abweichende Regelungen gelten nur, sofern sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.
Die Produktabbildungen müssen nicht immer mit dem Aussehen der gelieferten Produkte übereinstimmen. Insbesondere kann es nach Sortimentserneuerungen zu Veränderungen im Aussehen und in der Ausstattung der Produkte kommen.

2. Vertragsabschluss und Liefergebiet

Unsere Angaben zu Waren und Preisen innerhalb eines jeden Bestellvorganges sind freibleibend und unverbindlich. Vielmehr geben zunächst Sie durch Ihre Bestellung ein bindendes Kaufangebot ab, das noch der Annahme durch uns bedarf. Erst mit der Annahme Ihrer Bestellung entstehen ein Kaufvertrag und ein Anspruch auf Lieferung und Bezahlung der Ware. Zur Annahme Ihres Kaufangebots sind wir nicht verpflichtet.
Ein zur Bestellung erforderliches Passwort dürfen Sie nicht an Dritte weitergeben. Im Falle einer Weitergabe stehen Sie auch für Bestellungen des Dritten ein. Für jegliche Bestellungen mit Ihrem Passwort und daraus resultierende Forderungen kommen Sie auf.
Das Liefergebiet der Spreewaldkonserve Golßen GmbH ist begrenzt auf die Bundesrepublik Deutschland. Bestellungen aus dem Ausland können nicht bedient werden.

3. Widerrufsbelehrungen

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Spreewaldkonserve Golßen GmbH, Bahnhofstraße 1, 15938 Golßen , Deutschland shop(a)spreewaldhof.de Telefonnummer: 035452 – 389 0 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung der Ware tragen Sie.
Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechterten Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

4. Zahlungsbedingungen

Der zu zahlende Betrag setzt sich aus dem Warenwert und anfallenden Verpackungs- und Versandkosten zusammen. Ihnen wird die folgende Zahlungsmöglichkeit angeboten:

Vorkasse

Bei Zahlung per Vorkasse wird die bestellte Ware nach Zahlungseingang versandt. Sollte die Überweisung nicht innerhalb von 7 Tagen bei uns eintreffen, wird die Bestellung automatisch storniert. Die Bankverbindung für die Zahlung per Vorkasse lautet: Spreewaldkonserve Golßen GmbH, BIC COBADEFFXXX (Commerzbank Cottbus), IBAN DE40 1804 0000 0150 0511 01, Verwendungszweck: Online-Shop, Vor- und Nachname des Bestellers, Bestellnummer.

Bitte beachten Sie, dass wir Zahlungen lediglich von Konten innerhalb Deutschlands akzeptieren.

5. Verpackungs- und Versandkosten

Für Verpackung und Versand berechnen wir 4,50 Euro je 10 kg innerhalb Deutschlands. Das Gewicht, welches auch das Gewicht der Behältnisse (z. B. Glas, Dose etc.) berücksichtigt, wird automatisch vom Shop errechnet.

6. Preise und Eigentumsvorbehalt

Die angeführten Preise gelten nur bei der Bestellung über den Onlineshop. Diese beinhalten die zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültige gesetzliche Umsatzsteuer. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung in unserem Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten Ihrerseits, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir nach angemessener Fristsetzung berechtigt, den Liefergegenstand zurückzunehmen; Sie sind zur Herausgabe verpflichtet.

7. Lieferung und Lieferfristen

Die Ware wird innerhalb von 3-5 Werktagen nach Zahlungseingang versandt. Die Lieferung erfolgt, sofern keine abweichende Lieferadresse vorliegt, an die vom Kunden angegebene Adresse. Gewünschte Lieferzeiträume können nur bedingt berücksichtigt werden. Streik, Betriebsstörungen, Feuer, Explosion und Energieabschaltungen sowie nicht ausreichend zur Verfügung stehende Rohware, verursacht durch Missernten, und sämtliche sonstige von uns nicht zu vertretende Behinderungen berechtigen uns ausdrücklich zum Rücktritt vom Vertrag oder zur Teillieferung, ohne dass der Kunde Ansprüche gleich welcher Art geltend machen oder Nachlieferung verlangen kann. Rücktritt oder Schadenersatz für verspätete Lieferung sind unzulässig, wenn nicht eine ausreichende Nachfrist gestellt worden ist. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

8. Transport

Die Auslieferung der Ware erfolgt auf unsere Gefahr bis zur Haus- bzw. Wohnungseingangstür. Beschädigungen und Diebstähle, die an unseren Waren auf dem Lieferweg erfolgen, sind sofort nach dem Empfang der Ware dem Transportführer anzuzeigen. Für derartige mit Recht beanstandete Ware erfolgt von der Spreewaldkonserve Golßen GmbH Ersatz. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

9. Gewährleistung

Die Gewährleistungsfrist beginnt mit der Übernahme der Ware durch den Kunden. Die Lieferung gilt mit der Unterzeichnung des Lieferscheines bei der Übernahme der Ware durch den Kunden hinsichtlich Menge und Qualität als ordnungsgemäß erbracht.
Mängelrügen sind spätestens 3 Tage nach der Belieferung anzumelden, so dass eine Begutachtung durch die Spreewaldkonserve Golßen GmbH erfolgen kann. Der Kunde hat die beanstandete Ware zur Verfügung zu halten und auf Verlangen zurückzusenden.
Andernfalls erlischt jeder Gewährleistungsanspruch des Kunden. Insgesamt wird die ordnungsgemäße Lagerung der Ware entsprechend der Herstellervorgabe vorausgesetzt.

10. Haftung

Eine etwaige Haftung der Spreewaldkonserve Golßen GmbH aus dem Lieferverhältnis ist begrenzt auf den bestellten Warenwert, es sei denn, es liegt vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vor. Die Haftung für Inhalte fremder Dienstanbieter, zu denen wir lediglich den Zugang vermitteln, ist ausgeschlossen.

11. Urheberrechte

Der Nachdruck des Warenkataloges, auch auszugsweise, ist nur mit Erlaubnis des Herausgebers gestattet.

12. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort für alle Ansprüche aus Vereinbarungen und Verträgen, die aufgrund dieser AGB abgeschlossen worden sind, ist der Sitz der Spreewaldkonserve Golßen GmbH. Gerichtsstand ist das für den Sitz der Spreewaldkonserve Golßen GmbH zuständige ordentliche Gericht.

13. Schlussbestimmungen
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

I. Nutzung der Internetseite

§ 1 Haftung für Inhalte, Hyperlinks

Die Informationen auf diesen Websites werden ständig von der Spreewaldkonserve Golßen GmbH geprüft und aktualisiert. Trotz aller Sorgfalt können sich Angaben zwischenzeitlich geändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Die Spreewaldkonserve Golßen GmbH behält sich vor, das Internet-Angebot jederzeit zu ändern, zu ergänzen, zu kürzen oder auch ganz einzustellen. Sie steht nicht dafür ein, dass Inhalte des Internet-Angebots für den Nutzer und seine Zwecke geeignet sind.

Unsere Websites enthalten Verweise zu anderen externen Websites. Für alle diese Verweise gilt, dass die Spreewaldkonserve Golßen GmbH keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten der aus unserem Angebot erreichbaren Seiten anderer Anbieter.

Benachrichtigen Sie die Mitarbeiter der Spreewaldkonserve Golßen GmbH bitte umgehend, falls Sie über Links zu Seiten gelangt sind, deren Inhalte Ihnen bedenklich erscheinen. Sobald der Spreewaldkonserve Golßen GmbH Rechtsverletzungen durch Inhalte der verlinkten Seiten bekannt werden, wird sie derartige Links umgehend entfernen. Diese Erklärung gilt für alle auf den Spreewaldhof-Seiten eingebundenen Links.

§ 2 Technische Hinweise

Bei der Digitalisierung von Daten können Fehler auftreten. Durch die Verwendung unterschiedlicher Internet-Browser und bedingt durch individuelle Softwareeinstellungen kann es bei der Darstellung der Inhalte zu Abweichungen kommen.

§ 3 Abrufgebiet

Das Internet-Angebot der Spreewaldkonserve Golßen GmbH ist für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland bestimmt und auf der Grundlage der deutschen Rechtsordnung erstellt. Wir übernehmen keine Haftung dafür, dass das Internet-Angebot der Spreewaldkonserve Golßen GmbH für Nutzer aus anderen Staaten geeignet, verwendbar und dort rechtlich zulässig ist.

§ 4 Urheberrecht

Der Inhalt, die Gestaltung und der Aufbau des Internet-Angebots der Spreewaldkonserve Golßen GmbH sind urheberrechtlich geschützt. Die Spreewaldkonserve Golßen GmbH behält sich sämtliche Schutzrechte ausdrücklich vor. Insbesondere bedürfen die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung der schriftlichen Zustimmung der Spreewaldkonserve Golßen GmbH, sofern die Maßnahme nicht nach gesetzlichen Vorschriften zustimmungsfrei erlaubt ist. Downloads und Kopien dieser Seiten sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet, es sei denn, im Einzelfall ist etwas anderes angegeben. Das Setzen von Hyperlinks auf unsere Internetseiten ist nur mit der vorherigen schriftlichen Zustimmung zulässig.